Work-Life Balance

Tages-Seminar

Bezüglich ihres Selbstmanagements bewegen sich sowohl Führungskräfte, als auch deren MitarbeiterInnen auf dem Feld der Work-Life-Balance nach drei Seiten: 
Die gestiegenen betrieblichen Anforderungen, das Eigeninteresse an professioneller Leistungsentfaltung und die privaten Ansprüche stehen in einem scharfen Wettbewerb um die verfügbare Zeit und Energie. Erfolgreiches Management hängt nicht so sehr von ausgefeilten Methoden, moderner Technik und trickreichen Tools ab, sondern vielmehr von der inneren Einstellung und dem konsequenten Handeln der betroffenen Personen. Energietanken und Stressabbau beginnen daher nicht erst nach der Arbeit! Auch während der Arbeit sollte man auf ein gutes und aktives Pausenmanagement achten, sowie Bewegung und kurze Entspannungsübungen direkt am Arbeitsplatz einbauen. Denn Gesundheit und Produktivität sind letztendlich immer auch von individuellen Faktoren abhängig.

Ziele: 

Sie erkennen, was Sie stresst und was Sie bremst 
Zielgerichtete Maßnahmen zum Abbau von Stress und Druck setzen können 
Verständnis für Körper- und mentale Prozesse und deren Beeinflussbarkeit 
Erlernen spezifischer Übungen für Vitalenergie und Entspannung zur täglichen Stressbewältigung, für Spitzenzeiten, aber auch zur mentalen Leistungssteigerung 
Erleben der positiven Veränderungen, die durch die Übungen bewirkt werden  

 

Termine:

29.04.2017
13.05.2017
20.05.2017
17.06.2017
05.08.2017
19.08.2017
16.09.2017
28.10.2017
04.11.2017
11.11.2017
02.12.2017

Seminarzeiten: 09:00 - 18:00

 

--> Zur Anmeldung!